Maria Magdalena

Gechannelte Botschaften von Maria Magdalena , ihrer Gemeinschaft und die neue Heilmethode Almasanar

Maria Magdalena die Schutzpatronin

Hinterlasse einen Kommentar

Klimaanlagen sind eigentlich ein Segen, doch kann sie einem ganz schnell mal auch Schluckweh auslösen und so bin ich froh am Mittwoch, dass unser Programm viel Freizeit beinhaltet. Wir sind im 4. Chakra angekommen und so lautet das Motto auf dem Markt: Gönn dir was dein Herz begehrt. Eine Frage die wir unseren Teilnehmer/innen heute in ihrem Erfahrungsbuch gestellt haben ist:

Gibt es ein Widerspruch zwischen Fülle/Reichtum und Spiritualität?

Am Nachmittag haben wir dann die Führung durch die Basilika wo wir erfahren, dass Maria Magdalena die Schutzpatronin der Provence ist. Man spürt sehr intensiv, dass die Bevölkerung von Saint-Maximin-de-Sainte-Baume ihre Heilige sehr verehren und auch ihre wahre Geschichte kennen, aber offiziell hat sie immer noch den Ruf der Sünderin. Als Mensch der hinter ihre Geschichte schaut, macht mich das traurig und fassungslos. Doch Maria Magdalena gibt uns in einem Live-Channeling, welches wir im Kreuzgang des angeschlossenen Klosters (jetzt ein Hotel) machen dürfen, dass sie ihre Wahrheit in unsere Herzen bringt und so ihre wahre Geschichte den Weg auf Erden finden wird.

Maria Magdalena ist die Schutzpatronin der Parfümeure und so verbringen wir den Donnerstag, welcher dem 5. Chakra gewidmet ist, in Grasse und jeder kreiert sein eigenes Parfüm.

Damit unsere Wahrnehmungskanäle gut geöffnet sind, machen wir eine gemeinsame Meditation in der Basilika. Am Morgen früh ist sie völlig friedlich und touristenfrei. Und zu unserer grossen Überraschung bringt uns Jesus noch eine Live-Botschaft. In Grasse, der weltberühmten Stadt der Parfümeure angekommen, werden wir von einer netten Französin zuerst durch die Labore geführt und danach gehen wir ins Kreativstudio. Jeder kriegt seinen eigenen Platz vor einer sogenannten Duftorgel. Und los geht es. Es entstehen individuelle wundervolle Düfte und die Teilnehmer strahlen richtig währenddem sie ihr ganz persönliches Parfüm aus über 100 Essenzen herstellen. Wir werden kompetent von Nathalie und ihrem Team angeleitet und ich muss sagen, Galimard der älteste Parfümhersteller in Grasse ist für mich einfach genial wie sie dies hier anbieten. Glücklich und zufrieden fahren wir mit unseren Parfümschätzen zurück ins Hotel.

Autor: SingulART - Barbara Witschi

Medium, Heilerin, Seminarleiterin und Meditationslehrerin mehr über mich www.singulart.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s